Kosten Thailand

Hier möchten wir Dir eine kleine Kostenübersicht auflisten, was wir in Thailand für Transport, Unterkunft, Essen und Lebensmittel etc. bezahlt haben.

In Thailand wir in Bath bezahlt. 1 Bath entsprich CHF 0.03.

Wir möchten Euch allgemein ans Herz legen, Euch vorallem bevor Ihr Transportmittel verwendet, im Internet zu informieren.

Beachtet für Thailand, dass man hier oft handeln kann.

Transportmittel:

Wenn Ihr in Asien unterwegs seit, würden wir empfehlen, Euch einen Roller zu mieten. Die sind dort sehr günstig und Ihr könnt somit ganz frei von A nach B fahren und Ausflüge unternehmen.

 

Bei Taxifahrten entweder darauf achten, dass der Taximeter eingestellt wird, oder vorher im Internet informieren, was eine übliche Fahrt kostet. Wenn man in ein noch nie bereistes Land kommt, kann es gut sein, dass man vo allem vom Flughafen zur Unterkunft zu viel bezahlt. Im nachhinen ist man aber immer schläuer und weiss, wieviel man eigentlich bezahlen muss.

Flug:

Für den Flug von Penang nach Phuket mit AirAsia haben wir pro Person ca. CHF 46 für den Flug + CHF 24 fürs Gepäck bezahlt. Die Flugdauer betrug 5.5h mit 3h Aufenthalt in Kuala Lumpur.

Von Phuket sind wir dann nach Phi Phi Island nach Koh Samui geflogen. Dieser Flug ist jeweils etwas teurer, da Koh Samui ein Privater Flughafen von Bangkok Airways ist. Der Flug kostet pro Person rund CHF 100 inkl. Gepäck. Man fliegt mit einer Propeller Maschine, was ein absolut grandioses Erlebnis ist!

​​Boote:

Von Insel zu Insel kommt man am einfachsten mit dem Boot (meist Speedboad). Die Speedfähre von Koh Samui nach Koh Tao kostete uns CHF 18 pro Person. Die Überfahrt dauerte 2h.

Von Koh Tao sind wir dann mit dem Boot 3.5h nach Chumphon gefahren. Das Ticket kostet einzeln CHF 15 pro Person. Chumphon befindet sich wieder auf dem Festland. Wir haben uns von Koh Tao nach Bangkokg ein Kombiticket gekauft. Mehr dazu findest du unter BUS.

Taxi:

In Thailand gilt zu unterscheiden zwischen Tuk-Tuk und Taxi. Tuk-tuk ist das typische Touristenmerkmal für Thailand - doch aufgepasst! Oft tappt man hier in eine teure Touristenfalle.

 

Meist wir für eine Tuk-Tuk-Fahrt zwschen 100 und 200 Bath oder auch mehr verlangt. Ein fairer Preis je nach Distanz läge aber bei 30  - 50 Bath. Hier gilt zuerst handeln, dann einsteigen. Jedoch ist unsere Meinung, dass man eine Fahrt im Tuk-Tuk einmal genossen haben muss.

Bei einer normalen Taxifahrt versuchen die Fahrer, vorallem in Grosstädten wie Bangkok, dir zu vermitteln, dass dich eine Fahrt per Fixpreis wegen Staus günstiger kommt. Fall aber nicht darauf rein! Bestehe drauf, dass der Fahrer den Taximeter einstellt und dies am besten bevor du einsteigst. In Bangkok sollte pro Kilometer rund 35 Bath bezahlt werden und jeder weitere Kilometer kostet dann ca. 5 Bath mehr. Wenn das Taxi im Stau fährt und nicht schneller als 6km/h wird pro Minunte 1.50 Bath berechnet.

Für Fahren zum Flughafen wurden uns meist Fixpreise vorgeschlagen (da einfach handeln). Die offiziellen Taxis befinden sich auf Level 1 im Flughafen Suvarnabhumi. Hier nennt man am Stand das gewünschte Ziel und man erhält ein Ticket und wir einem Fahrer zugeteilt. Der Fahrer MUSS das Taximeter einstellne. Für die Fahrt zur Khao San Road sollte total ca 400 Bath bezahlt werden (300 Bath + 50 bath Flughafengebühr + 25 Bath Autobahngebühr + Trinkgeld).

Roller:

Ein Roller zu mieten ist in Thailand immer eine super Idee und bringt jede Menge Spass mit sich. F¨ür einen Tag solltest Du zwischen 150 und 250 Bath bezahlen. Wenn du den Scooter für eine längere Zeit mietest, dann vergiss nicht zu handeln!

Nimm in Thailand immer deinen Führerausweis sowie den Internationalen Führerausweis mit.

Benzin:

Das Befüllen des Tanks an der Tankstelle kostet meist zwischen 50 - 100 Bath. Ist keine Tankstelle vorhanden kann an Shops am Strassenrand eine Glasflasche mit Benzin für ca. 40 Bath bekauft werden.

Bus:

Wir sind Chumphon mit dem Bus nach Bangkokg gefahren. Die Fahrt dauerte knapp 8h. Das Kombi-Ticket mit Fähre und Bus ab Koh Tao kostet pro Person CHF 35 pro Person (Veranstalter Lomprayah).

Ansonsten sind wir manchmal Mini-Van gefahren. Dazu kannst du am Flughafen dein Reisziel bekannt geben und dann wir ein Fixpreis verlangt.

Unterkunft:

Phuket:

Sweet House - Patong Beach. Bei der netten Frau haben wir drei Nächte zu dritt in einem Dreibett-Zimmer verbracht. Hier haben wir pro Person ca. CHF 8 pro Nacht bezahlt. Die Unterkunft ist sehr einfach eingerichtet aber in einer guten Lage. 1km vom Strand entfernt.

Phi Phi Island:

Ibiza House - direkt am Strand. Hier haben wir zwei Nächte im gemischten Schlafsaal verbracht und dafür pro Person knapp CHF 13 Franken bezahlt. Das Hostel liegt direkt am Strand und hat einen eigenen Pool. Ist ein Partyhostel, deshalb auch ein bisschen laut.

Phuket Airport Hotel:
Hier haben wir vor unsere Weiterreise nach Koh Samui eine Nacht verbracht. Die Anlage war extrem schön, hatte einen grossen Pool und es gab einen Gratis-Shuttle zum Flughafen. Hier haben wir CHF 54 für zwei Personen bezahlt.

Koh Samui:

Hier haben wir zuerst 4 Nächte im Samui Resotel Beach Resort verbracht. Eine unglaubliche Anlage. Wir hatten eine kleine Villa mit direktem Zugang zu einem privat-gemeinschafts-Pool. Hier haben wir ausnahmsweise etwas mehr bezahlt (CHF 350 für 4 Nächte mit 2 Personen).

Anschliessend haben wir noch 2 Nächte im Chaweng Budget Hotel verbracht. Diese haben uns zu zweit CHF 72 gekostet. Der Pool befindet sich auf der anderen Strassenseite im Partnerresort. Das Zimmer war sehr gemütlich.

Koh Tao:

Auf Koh Tao schliefen wir 2 Nächte im Seashell Resort. Wir bezahlten für zwei Personen CHF 85 für 2 Nächte. Die Anlage war etwas komsch aufgebaut, vielleicht sieht es in der Hochsaison anders aus.

Bangkok:

Chillax Resort - hier haben wir 3 Nächte verbracht. Das Hotel ist 5 Minuten von der Khao San Road entfernt. Wir haben zu zweit pro Nacht CHF 40 bezahlt.

Essen:

In Thailand bezahlt man in einem einheimischen Restaurant zwischen 60 unnd 180 Bath für ein Essen. Gebratener Reis oder Nudeln sind oft für 60 Bath erhältlich. Thai Curry kostet meist zwischen 65 und 85 Bath. In einem Touristenrestaurant kann es locker 300 Bath kosten.

 

Ein kleines Wasser ist an den meisten Orten für 10 - 20 Bath erhältlich. Ein grosses Chang Bier an Land kostet ca. CHF 60 Bath.

 

Auf Inseln ist alles etwas teurer, da es mit dem Boot hingeschifft werden muss.